Technische Information

Ausführung nach:
DIN EN 61 439-1 (VDE 0660 Teil 600-1): 2012-06
DIN/EN 61 439-4 (VDE 0660 Teil 600-4): 2013-09
DIN 43 868
VDE 0100 Teil 704: 2007-10
Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3
standsicheres, verzinktes Untergestell mit Befestigungslaschen für Erdnägel
Kranösen und/oder Tragegriffe
stabiles Gehäuse aus verzinktem Stahlblech, Türen abschließbar,
witterungsbeständige Lackierung RAL 2000 – gelborange, pulverbeschichtet
Schutzart IP 44 bei geschlossener Tür, Bedienungsfront Schutzart IP 21
Messeinrichtung nach DIN 43 868 und DIN 43 870, Schutzart IP 54
Lasttrennschalter mit Sicherung zum einfachen Abschalten der gesamten Anlage
CEE-Steckdosen 16A und 32A (5-pol., 400V) mit serienmäßiger Absicherung über Sicherungsautomaten (K-Charakteristik)
alle Einbauten bis einschließlich Fl-Schutzschalter schutzisoliert (sämtliche Einbauten schutzisoliert bei den Varianten EN-A und EN-V in Schutzart IP 54)
Sonderausführungen in Absprache kurzfristig lieferbar
Die Lieferung erfolgt einschließlich Sicherungszubehör und Untergestell


(C) 2015 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken